♠ Geld ist die Machtbasis der Geldmonarchie

Geld alleine stellt keine Macht dar. Die Macht des Geldes besitzt nicht der, dem es gehört, sondern der, der entscheidet, wo, wie, wieviel und wann es eingesetzt wird. Deshalb setzt die Geldmonarchie alles daran ihre Kontrolle über das weltweite Geld zu maximieren. Deshalb sollen wir alle Aktien kaufen und unsere Altersversorgung mit Wertpapieren absichern. Dies würde die Macht der Geldmonarchie weiter ausbauen.

Load More